Kräuterwanderungen

Mit den Kräuterpädagoginnen

Angela Graf, Nadine Allgaier und Reingart Bruttel

Samstag, den 25. April 2015: „Frühlings-Cocktail, Sieben-Kräuter-Suppe und mehr“

Image not found! Scharbockskraut



Beim unserem Streifzug durch den frühlingserwachenden Hegau werden wir reichlich, junge Wildkräuter entdecken. Aus Knoblauchrauke, Scharbockskraut, Giersch und anderen delikaten Kräutern mixen wir einen köstlichen Frühlings-Cocktail. Bei der anschließenden, kleinen Verköstigung lernen Sie weitere verführerische Rezepte kennen.

Sonntag, den 07. Juni 2015: "Rund um den Holunder“

Image not found! Duftende Holunderküchle aus der Pfanne



An den Feldwegen und in den Gärten duftet und blüht im Juni der Holunder. Viele mystische Geschichten, Märchen und Lieder ranken sich um diesen wunderbaren Strauch.
Kommen Sie mit zur Holunder-Wanderung, er wird auch sie verzaubern und ihr Herz gewinnen!

Für alle Veranstaltungen:
Treffpunkt ist am Kräuterstüble, Hof Römersberg
Uhrzeit: 15-17 Uhr
Kosten: 10,-€ p.P.
Anmeldung gerne direkt per E-Mail unter "Kontakt"

Wild-Kräuter-Event

Samstag, den 11. Juni 2015, 10 - 15 Uhr

Sonntag, den 12. Juni 2015, 10 - 15 Uhr

Geführte Wanderung mit anschließendem Wildkräuter-Kochkurs

Image not found! Wildkräuterschmalz-Brote



Selbst "Sternenköche" haben schon die Vortrefflichkeiten der Wildkräuter ergründet und nutzen Brennnesseln, Giersch, Löwenzahn & Co in ihren Küchen.

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit!

Image not found! Lindenblätter-Muffins



Bei einer kleinen Exkursion erfahren Sie:
"Wie-Was-Wo-Sammeln" und bekommen Informationen zu "Pflanzen & Verwendung in der Küche".
Die gesammelten Kräuter werden im gemütlichen Kräuterstüble in ein "4-Gänge-Menü" verwandelt und anschließend dürfen Sie den einzigartigen Gusto unserer "Delikatessen vom Wegesrand" genießen.

Image not found! Ricotta-Küchle mit Meldenpesto



Bestimmt wird nach diesem Erlebnistag mancherlei "Unkraut" auch in Ihrer Küche einen liebevollen und geschätzten Ehrenplatz erhalten!

Dauer: ca. 5 Stunden
Teilnehmerzahl: 8 - max. 15 Personen

Seminargebühr pro Person: 49,00 €
.
Anmeldung gerne direkt per E-Mail unter "Kontakt"

Weitere Termine: nach Vereinbarung